Überschrift_Die_Schattenspringer
-  I n k l u s i o n   i m   R a m p e n l i c h t  -

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Grafikdesign: A. Krieg
info@arteleum.de
Webdesign: © web-2-you

 

Arbeitskreis Behinderte
an der Christuskirche Freiburg
(ABC)

Der ABC ist eine Einrichtung der offenen Behindertenhilfe und gehört dem
Diakonischen Werk Freiburg e.V. an. Inhaltlich und finanziell wird der ABC vom
Förderverein ABC e.V. mitgetragen.

Im Vordergrund der offenen Arbeit des ABC stehen
Bildungs- und Freizeitangebote für Jugendliche und
Erwachsene mit geistiger Behinderung. "Freizeit mit-
einander erleben - sich gegenseitig beleben", diesem
Grundsatz folgend, entwickelt der ABC immer wieder
Angebote, die Menschen "mit" und "ohne" Behinderung
ansprechen. So wird die Grundlage für ein gegenseiti-
ges Kennenlernen und einen unkomplizierten Umgang
miteinander geschaffen.


Freizeitmiteinandererleben-sichgegenseitigbeleben


Kurse zur
Erwachsenenbildung
Es finden Kurse sowohl im musisch-kreativen als auch im
lebenspraktischen Bereich statt:
z.B. Tanzen, Theater, Seidenmalerei, Kochen, Computer,
Kletternu.v.a.
Die Kurse werden von qualifizierten Honorarkräften geleitet
und kosten Teilnahmegebühr.
Der ABC bietet das umfangreichste und vielfältigste Kurs-
programm dieser Art in Freiburg und Umgebung an.
Offene
Veranstaltungen
Über das gesamte Jahr verteilt finden verschiedene Offene
Veranstaltungen wie Disco, Kulturcafé o.ä. statt, zu denen
jede/r ohne vorherige Anmeldung herzlich willkommen ist.
Außerdem bieten wir Wanderungen, Radtouren, Museums-
und Planetariumsbesuche o.ä. mit vorheriger Anmeldung an.
Freizeiten Es werden jedes Jahr folgende Freizeiten durchgeführt:
2-3 Wochenendfreizeiten für die Freizeitgruppen 1 Frühjahrs-
freizeit für 6 Teilnehmende mit geistiger Behinderung und 3
Begleitpersonen über eine Woche.
2 Sommerfreizeiten über 2 Wochen für je 12 Teilnehmende mit
geistiger Behinderung und 6 Begleitpersonen.
1 WenDo-Wochenende für Mädchen und Frauen mit geistiger
Behinderung.
Freizeitgruppen Es existieren z. Z. 5 Gruppen für Erwachsene mit und ohne
einer geistigen Behinderung und eine Gruppe für Jugendliche
mit geistiger Behinderung, die sich wöchentlich zur gemeinsa-
men Freizeitgestaltung treffen.
Die Erwachsenengruppen bestehen aus: ca. 9-12 Teilnehmen-
den mit einer geistigen Behinderung und ca. 4-6
ehrenamtlich Mitarbeitenden.
Die Jugendgruppe besteht aus 5 Jugendlichen und 3 Betreuer-
Innen.
Ehrenamtliche
MitarbeiterInnen
Insbesondere die Freizeitgruppen werden von ehrenamtlichen
MitarbeiterInnen begleitet.
Anleitung und Austausch finden im monatlich stattfindenden
MitarbeiterInnen-AK durch die beiden Dipl. SozialpädagogInnen
und in verschiedenen kostenlosen Fortbildungen u.a. ein
jährliches Fortbildungswochenende statt.
Inklusive
Theatergruppe:
Die Schattenspringer
Die einzige inklusive Theatergruppe Freiburgs für Menschen
mit körperlicher, geistiger und „ohne“ Behinderung.
In wöchentlichen Proben wurden und werden klassische und
selbstentwickelte Theaterproduktionen inszeniert und auf
öffentlichen Theaterbühnen in und außerhalb Freiburgs aufge-
führt.
Anfang jeden Jahres wird ein Theaterpädagogisches Wo-
chenende durchgeführt.
Inklusive Band:
Galgenhumor
Die einzige inklusive Band Freiburgs für Menschen mit und
ohne einer geistigen Behinderung probt einmal wöchentlich
bekannte Rock Pop Musik, die dann in kleinen Auftritten ge-
spielt werden.


Arbeitskreis Behinderte an der Christuskirche (ABC)

Bertram Goldbach
Maienstr. 2, 79102 Freiburg
Tel.: 0761 - 767 727 7
Fax: 0761 - 767 72 78
Internet: www.abcfreiburg.de
e-mail: abc [ät] diakonie - freiburg . de

Bankverbindung:
Diakonisches Werk Freiburg
Bertram Goldbach
Bank: Sparkasse Freiburg / Nördlicher Breisgau
IBAN : DE70 6805 0101 0002 0200 71
SWIFT-BIC: FRSPDE66XXX
Stichwort: ABC



 
 
  hoch    home    Haftungsausschluss